Do-It-Yourself

Heute wächst die Zero Waste Bewegung, und es ist viel einfacher als früher, Zero Waste zu leben. Das war nicht immer so. Darum wurde die Not zu einer Tugend. „Do-It-Yourself“ (DIY) bedeutet „Mach es selbst“. In diesem Sinne werden Kosmetikprodukte und Reinigungsmittel selbst hergestellt – aus wenigen Zutaten ohne die vielen bedenklichen Zusatzstoffe der Industrie. Gegenstände, die anderswo schon auf dem Müll gelandet wären, erhalten durch kreative Upcycling-Ideen ein zweites Leben geschenkt. Und wenn etwas nicht passt, wird es passend gemacht – ohne es wegzuwerfen und neu zu kaufen.

Zu verschiedenen Terminen trifft sich die Arbeitsgruppe DIY des Vereins um sich auszutauschen, auszuprobieren, und Workshops vorzubereiten. Jede*r kann mitmachen!

Zu folgenden DIY-Bereichen führen wir Workshops durch:

Aktuell am 17. Sept. 2022

im Haus der Jugend Itzehoe, Adolf-Rohde-Str. 7

Details siehe Kalender

Thema

  • Deo
  • WC-Tabs
  • WC-Reiniger
  • Waschmaschinenpulver
  • Kraftreiniger
  • Geschirrspülpulver

Der Verein stellt die Zutaten zur Verfügung, es müssen nur Behältnisse für die anzufertigenden Artikel mitgebracht werden.

Die Rezepte stehen in dieser PDF.

Es wird um Anmeldung gebeten per E-Mail an info@zero-waste-itzehoe.de; es gibt 10 Plätze.

Weitere Rezepte

Wenn es aktuelle Termine der der DIY AGs bei der VHS Itzehoe gibt,  findest Du sie im Kalender

Do-It-Yourself